, Haefeli Marc-André

1. Mannschaft schlägt auch Hofstetten-Flüh

Auch nach der 3. Runde der Mannschaftsmeisterschaft, steht unsere 1.-Liga Mannschaft ungeschlagen an der Tabellenspitze. Gegen Hofstetten-Flüh konnte man ungefährdet mit 1562:1549 gewinnen. Härtester Verfolger ist weiterhin Obernau, welches sogar zwei geschossene Punkte mehr aufweist als unser Team, jedoch einen Gewinnzähler weniger auf dem Konto hat. Olympiateilnehmer Jan Lochbihler erreichte, wie bereits in den ersten beiden Runden, das Maximum von 200 Punkten. Samantha Gugler und Marc-André Haefeli steuerten 199 Punkte zu diesem Sieg bei.
Die 2. Mannschaft konnte sich gegenüber den ersten beiden Runden (je 1472 P.) mit 1493 P. deutlich verbessern. Zwar reichte dies nicht, um Günsberg 2 zu bezwingen aber dank des guten Resultates konnte man trotz dieser Niederlage Riedholz-Feldbrunnen 2 überholen und liegt nun nicht mehr am Ende der Tabelle. Bravo!
In der 4. Runde warten nun in der 1. Liga mit Oberdorf/BL und in der 4. Liga mit dem Tabellenletzten Riedholz-Feldbrunnen 2 zwei lösbare Aufgaben auf unsere beiden Teams.