> Zurück

Rudolf Kopp und Mario Kissling holen sich den Tagessieg im Wind

Haefeli Marc-André 09.12.2018

Der 2. Schiesstag der Wintermeisterschaft 2018/19 stand im Zeichen des Windes. Dieser war stark wechselnd und schwierig einzuschätzen, was den Teilnehmern grosse Mühe bereitete. Trotzden wurden zum Teil gute Resultate geschossen. Allen voran die beiden Tagessieger: Rudolf Kopp erreichte mit dem Stgw 57/03 sehr gute 96 P. (Zählresultat: 98,40) und Mario Kissling mit dem KK-Gewehr 102,0 P. Die zweite 300m-Kranzkarte holte sich mit Ueli Büttler (94 / 97,29 P.) einer der wenigen Stgw 90-Schützen. An den Ranglistenspitzen gab es keine Aenderungen. Im 300m-Bereich führt weiterhin Markus Borner vor Daniel Grun und Kurt Weber, im KK-Bereich Michael Hohl vor Roger Nikles und Marc-André Haefeli.
Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Jahreswechsel. Wir sehen uns wieder am 12. Januar 2019 zum letzten Qualifikations-Schiesstag.

Ranglisten: G-300mG-50m

bonus spiele