, Haefeli Marc-André

Balsthal dominiert das Verbandsschiessen

Sektionssieg und Dreifachsieg im Gruppenwettkampf!

Unser Verein konnte in Laupersdorf am Verbandsschiessen SOSV den Vorjahressieg in der Vereins- wie auch in der Gruppenwertung wiederholen.

Ein Sektionsschnitt von 98.313 P. reichte für Rang 1 vor Biezwil (97.868 P.) und Winistorf (97.624 P.). Das Maximum von 100 P. erreichten Miriam Haefeli, Michael Haefeli sowie Jan Lochbihler und 99 P. Rolf Denzler, Janine Frei, Chiara Leone sowie Christian Wismer. Nicht zufriedenstellend war hingegen die Beteiligung. Von den 29 lizenzierten Mitgliedern blieben vier Schützen dem Wettkampf aus verschiedenen Gründen fern, was die angestrebte 100%-Beteiligung verunmöglichte (86.207%).

Der Gruppenwettkampf konnte gleich mit einem Dreifachsieg beendet werden! Die Gruppen Excalibur und Dyhrberg erreichten beide 394 P. und Moosbächler 391 P. Dank dem besseren höchsten Einzelresultat (80 P.) ist diese Gruppe vor Helös 1 und Jura 1 im 3. Rang klassiert. Einen sehr guten 20. Rang von 56 teilnehmenden Gruppen erreichte auch unsere 4. Gruppe "Schlossgeister". Im Gruppenstich schossen Chiara Leone, Christian Lusch, Jan Lochbihler und Christian Wismer die Maximalpunktzahl von 80, Michèle Bertschi, Rolf Denzler, Daniel Grun und Simon Zellweger glänzten mit 79 Punkten.

Resultate und Ranglisten:

Vereinsrangliste / GruppenranglisteResultate Balsthal1. Gruppe2. Gruppe3. Gruppe4. Gruppe